Marktmusikkapelle Kaindorf bei Hartberg

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Marktmusikkapelle Kaindorf sponsored by:

Di

04

Dez

2018

Es weihnachtet sehr...

Ein stimmungsvoller, vorweihnachtlicher Abend erwartete die Besucher beim Weihnachtskonzert der Marktmusikkapelle Kaindorf. Altbekannte Weihnachtslieder, aber auch modernere Melodien sowie Gesangsstücke des Singkreises der Marktmusikkapelle (Susanne Stachl-Nistelberger, Monika Gaugl, Andrea Goger, Verena Käfer, Alexander Gaugl und Günter Gutmann) zogen die Konzertbesucher in ihren Bann. Abgerundet wurde der Abend durch Texte und Dialoge der Jungmusiker, die zum Nachdenken anregen und die Zuhörer zum eigentlichen Sinn der Weihnachtszeit als ruhige, besinnliche Zeit zurückkehren lassen sollten.

 

Bilder vom Weihnachtskonzert finden Sie hier!

 

Di

09

Okt

2018

Wandern mit Freunden

 

Am 6. Oktober trafen sich in Tiefenbach Mitglieder befreundeter Musikkapellen aus Ilz, Pischelsdorf, St. Johann bei Herberstein, Neusiedl bei Güssing, Großwilfersdorf und Sinabelkirchen zu einem gemeinsamen Wandertag, zu dem die Marktmusikkapelle Kaindorf eingeladen hatte. Vom Treffpunkt beim Buschenschank Gutmann ging es dann bei herrlichem Herbstwetter durch Tiefenbach zur Brauerei Gratzer, wo Braumeister Alois Gratzer die Teilnehmer in die Geheimnisse des Bierbrauens einweihte. Anschließend führte der Weg zurück zum Buschenschank Gutmann, wo der Nachmittag beim gemeinsamen Musizieren und guter Jause ausklang.

 

Ein großes Danke geht an den Buschenschank Gutmann für die perfekte Bewirtung und an die Brauerei Gratzer für den wirklich informativen Einblick in das Bierbrauen und die tolle Arbeit in der Region!

 

Fotos vom Wandertag der Freundschaftskapellen finden Sie hier!

 

Di

25

Sep

2018

Ein großer Trompeter ist 60

Der Käfer Toni ist 60 – das muss natürlich gefeiert werden! Nach einem frühmorgendlichen Geburtstagsständchen wurde Anton am späten Nachmittag mit einem Geburtstagsbaum überrascht, den die Musikerinnen und Musiker gemeinsam mit den Nachbarn aufstellten. Einige Tage später wartete bei der offiziellen Geburtstagsfeier dann eine weitere Überraschung auf das Geburtstagskind, als die Musiker ihn mit der eigens für ihn komponierten Polka „Tonis Leben erzählt“ ein musikalisches Denkmal setzte. Komponist Reinhard Summerer, der auch bei dieser Uraufführung dabei war und die Polka selbst dirigierte, ließ dabei die ersten 60 Jahre von Antons Leben musikalisch Revue passieren.

 

 

Fotos von den Feierlichkeiten finden Sie hier!

 

Di

25

Sep

2018

Alles Gute zum runden Geburtstag!

Am 21. September durften wir Christine Peinsipp, die lange als Flötistin und Schriftführerin bei der Marktmusikkapelle Kaindorf aktiv war, mit einem kleinen Ständchen zu ihrem 50. Geburtstag gratulieren. Wir wünschen unserer Christl auch auf diesem Weg alles, alles Gute!

 

 

Fotos vom Geburtstagsständchen finden Sie hier!

 

Mo

10

Sep

2018

Wahnsinnsstimmung in Tiefenbach!

Das Musikerfest der Marktmusikkapelle Kaindorf mit Freundschaftstreffen ist Geschichte! Am 8. September begrüßte die MMK Kaindorf in der Erzherzog-Johann-Halle sieben Gastkapellen aus den umliegenden Bezirken, die zuerst beim gemeinsamen Monsterkonzert mit Festakt beeindruckten und anschließend mit Gästekonzerten die Halle zum Beben brachten. Mit "Hit - die Musi" wurde dann noch bis spät in die Nacht gefeiert.

 

Ein herzliches Danke geht an die Freiwillige Feuerwehr Untertiefenbach und alle fleißigen Helfer, die für einen reibungslosen Festablauf gesorgt haben!

 

Fotos vom Musikerfest sind hier zu finden!

Di

28

Aug

2018

Herzlich willkommen, kleiner Maximilian Karl!

Ein freudiges Ereignis in Kaindorf: Punkt 12 Uhr mittags am 20. August 2018 erblickte Maximilian Karl, der Sohn unserer Posaunistin Angelika Jagerhofer, das Licht der Welt. Um dies gebührend zu feiern, rückte auch die Marktmusikkapelle Kaindorf mit ihrem „Musikerbaby“ aus, das sich in die Riege der Störche vor dem Haus der jungen Familie einreihte. Wir wünschen unserer Angie, ihrem Karli und dem kleinen Maximilian Karl auch auf diesem Weg alles Gute!

 

 

Bilder vom Storchstellen finden Sie hier!

 

Mo

20

Aug

2018

Auf Schusters Rappen nach Mariazell

Zu einer lieb gewordenen Tradition ist mittlerweile die Fußwallfahrt der Musikerinnen und Musiker der MMK Kaindorf geworden: Auch heuer bewältigte eine Gruppe zu Fuß die Strecke von Kaindorf nach Mariazell und brachten den Segen für die ganze Marktmusikkapelle Kaindorf mit nach Hause.

 

 

Fotos von den fleißigen Wallfahrern finden Sie hier!

 

Mo

20

Aug

2018

Happy Birthday, lieber Ludwig!

Ein 40er gehört gefeiert – dazu durften wir unserem „Multitalent“ auf dem Schlagzeug und der Klarinette, Ludwig Goger, zu seinem runden Geburtstag gratulieren. Wir wünschen auch auf diesem Weg nochmals alles Gute!

 

 

Fotos vom Geburtstagsständchen finden Sie hier!

 

Di

31

Jul

2018

Musikerausflug: Kaindorf meets Tirol!

Am letzten Wochenende wurde es für die Marktmusikkapelle Kaindorf „tirolerisch“: Beim Musikerausflug nach Oberndorf in Tirol standen zwei Tage voller Blasmusik in den wunderschönen Tiroler Bergen an. Als erster Programmpunkt wartete eine Besichtigung des Instrumentenbaus Lechner sowie der Skisprungschanze in Bischofshofen an, ehe es nach Oberndorf in Tirol ging. Dort spielte die Marktmusikkapelle Kaindorf vor einem begeisterten Publikum im örtlichen Pavillon ein Platzkonzert, wo der Abend anschließend gemütlich ausklang. Am nächsten Tag wartete der einige Kilometer entfernte Ort Hochfilzen, wo die Musikerinnen und Musiker als Zuseher den eindrucksvollen Festumzug beim dreitägigen Bezirksmusikfest bestaunten. Nach zünftiger Blasmusik-Stimmung im Festzelt und einem Mittagessen ging es wieder zurück nach Kaindorf. Besonders freut es uns, dass wir einen kleinen „Fanclub“ mit nach Tirol nehmen durften, allen voran Bürgermeister Thomas Teubl und seine Frau Karin, die uns mit kräftigem Applaus unterstützen. Danke, dass ihr dabei wart und uns so lautstark angefeuert habt!

 

 

Fotos vom Musikerausflug finden Sie hier!

 

Di

31

Jul

2018

Herzliche Gratulation zur Hochzeit

Am Samstag, dem 21. Juli, durften wir unserer ehemaligen Flötistin Katharina zur Hochzeit mit ihrem Andreas gratulieren. Nach alter Tradition wurde die Braut in der Früh mit einem zünftigen Ständchen geweckt und am Nachmittag nach der kirchlichen Trauung gemeinsam mit ihrem Ehemann beim Auszug aus der Kirche begrüßt. Die Marktmusikkapelle umrahmte auch die anschließende Agape mit einigen Märschen und überreichten dem Brautpaar ein kleines Geschenk. Liebe Kathi, wir wünschen dir auf diesem Weg alles, alles Gute zur Hochzeit und viel Freude bei eurem gemeinsamen Leben in Tirol!

 

Bilder vom Hochzeitsständchen finden Sie hier!

 

Fr

06

Jul

2018

Wir sind stolz auf euch!

Katharina Haubenhofer, Stefanie Baumgartner, Anke Höfler, Julia Feichtinger, Hanna Schirnhofer, Pauline Fuchs. Nicht am Bild: Cornelia Gaugl
Katharina Haubenhofer, Stefanie Baumgartner, Anke Höfler, Julia Feichtinger, Hanna Schirnhofer, Pauline Fuchs. Nicht am Bild: Cornelia Gaugl

Unsere Jungmusiker sind auf dem besten Weg, zu top-ausgebildeten Musikern zu werden. Davon zeugen auch die zahlreichen Leistungsabzeichen, die unsere Jugend jedes Jahr ablegt. Heuer dürfen wir folgenden fleißigen Mädls zu einem Abzeichen gratulieren:

 

 

  • Stefanie Baumgartner, Leistungsabzeichen in Silber auf der Klarinette
  • Katharina Haubenhofer, Leistungsabzeichen in Silber auf der Klarinette
  • Anke Höfler, Leistungsabzeichen in Silber auf der Querflöte und in Bronze auf dem Saxophon
  • Hanna Schirnhofer, Leistungsabzeichen in Silber auf dem Saxophon
  • Julia Feichtinger, Leistungsabzeichen in Silber auf dem Saxophon
  • Pauline Fuchs, Leistungsabzeichen in Bronze auf dem Saxophon
  • Cornelia Gaugl, Leistungsabzeichen in Silber auf dem Horn

 

Wir sind stolz auf euch und gratulieren zu diesen tollen Leistungen!

Fr

15

Jun

2018

Hurra, ein Musikerbaby ist geboren

Die Marktmusikkapelle Kaindorf bekommt Zuwachs: Im Juni kam Eva, Tochter von Flötistin Manuela Höller zur Welt. Zu diesem freudigen Anlass trug auch die Marktmusikkapelle Kaindorf zur "Storchenherde" vor dem Haus der jungen Familie bei und stellte ihr traditionelles Musikerbaby!

 

Wir wünschen unserer lieben Manu und ihrer Familie auch auf diesem Weg alles, alles Liebe.

 

Fotos vom Storchstellen finden Sie hier!

Fr

15

Jun

2018

Jugend übt sich im Marschieren

Auch der beste Stabführer braucht mal jugendliche Unterstützung: So erhält Franz Summerer, Stabführer der Marktmusikkapelle Kaindorf, ab sofort Unterstützung durch "Jungstabführer" Jakob Stachel, der in den letzten Monaten eine Ausbildung dazu absolviert hat und nun seine Kenntnisse bei den Jungmusikern der Marktmusikkapelle Kaindorf einsetzte!

 

Fotos von unserem engagierten Jakob und seinen Proben mit unseren Jungmusikern finden Sie hier!

Mo

14

Mai

2018

"Hokus Pokus Blasmusik" verzaubert das Publikum

Ein magischer Abend ist vorbei…genauer gesagt gleich zwei magische Abende: Beim Frühjahrskonzert der Marktmusikkapelle Kaindorf am 27. und 28. April wurden die Besucher ganz nach dem Motto „Hokus Pokus Blasmusik“ verzaubert und konnten einen Abend voll toller Musik genießen. Zu den Höhepunkten zählten zwei Solostücke mit Fagott bzw. Klavier sowie das eindrucksvolle Musical-Medley aus „Phantom der Oper“, das die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Kapellmeisterin Mag. Susanne Stachl-Nistelberger in zahlreichen Proben einstudiert hatten.

 

 

Fotos von den beiden Konzertabenden finden Sie in der Galerie!

 

Mo

14

Mai

2018

Toller Erfolg bei der Konzertwertung in Grafendorf

Am 21. April 2018 stellte sich die Marktmusikkapelle Kaindorf bei der Konzertwertung in Grafendorf der Jury und konnte mit den beiden Werken „Fanfare for a new Horizon“ und „Concerto d’Amore“ einen tollen Erfolg erspielen. Mit 88,66 Punkten konnte sogar die zweitbeste Bewertung in der Leistungsstufe B erzielt werden!

 

Mo

19

Feb

2018

Hohe Auszeichnungen und Taktstockübergabe

Bei der Mitgliederversammlung der Marktmusikkapelle Kaindorf im Februar ging es hoch her: Neue Musiker, Ehrungen und eine Taktstockübergabe standen am Programm. Obmann Johann Fuchs konnte unter den Ehrengästen auch Bezirksobmann Georg Jeitler begrüßen, der sich angesichts der ausführlichen Berichte beeindruckt zeigte und die gute Zusammenarbeit von Bezirksseite mit dem Verein betonte.

 

 

Offiziell vorgestellt wurden auch die neuen Musikerinnen und Musiker, die seit der letzen Mitgliederversammlung aktiv im Verein mitwirken: Wir begrüßen Lilly Felberbauer (Posaune), Denise Planetz (Klarinette), Julia Feichtinger (Saxophon) und Thomas Wilfling (Horn) in unseren Reihen.

 

Ehre, wem Ehre gebührt

Im Rahmen der Versammlung wurden mehrere Musikerinnen und Musiker geehrt. Thomas Fuchs und Elisabeth Peinsipp erhielten das Ehrenzeichen in Bronze für 10-jährige aktive Mitgliedschaft, Robert Gutmann darf sich über das Ehrenzeichen in Silber für 30-jährige Mitgliedschaft freuen. Das Verdienstkreuz in Bronze am Band erhielten Günter Gutmann, Christian Huber und Kassier Herbert Grieshofer für ihre langjährige Arbeit im Vorstand. Kapellmeister-Stv. Andrea Goger und Instrumentenwart Hansi Fuchs wurden mit dem Verdienstkreuz in Silber am Band geehrt.

 

 

Eine besondere Auszeichung gab es für Anton Käfer: Er war über 35 Jahre als Kapellmeister-Stellvertreter im Vorstand tätig gewesen und hatte letztes Jahr sein Amt an die nächste Generation übergeben. Für die unglaubliche Arbeit, die er in den letzten Jahrzehnten geleistet hatte, wird er mit der für ihn höchstmöglichen Auszeichnung, dem Verdienstkreuz in Silber am Band, ausgezeichnet.

 

Taktstock in neuer Hand

Auch im Vorstand gab es einige Änderungen: Die bisherige Kapellmeister-Stv. Susanne Stachl-Nistelberger, die bereits im vergangenen Jahr die musikalischen Geschicke der Marktmusikkapelle geleitet hatte, übernahm das Amt der Kapellmeisterin von Andrea Goger, die nach 10 Jahren als Kapellmeisterin ihren Taktsock übergibt und nun als Stellvertreterin von Susanne Stachl-Nistelberger tätig sein wird.

 

Mo

19

Feb

2018

Schneewittchen und die fast 60 Zwerge

Am Faschingdienstag wurde es bei der Standlparade in Kaindorf zauberhaft: Wie aus einem Märchen entsprungen führte Schneewittchen mit seinen fast 60 Zwergen den Umzug an - nur unschwer waren die Zwerglein an ihren Instrumenten als die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Kaindorf zu erkennen!

 

Fotos vom Umzug finden Sie hier!

 

Am Aschermittwoch lachten Schneewittchen und seine Zwerge dann fröhlich aus der Kleinen Zeitung:

Mo

15

Jan

2018

Schifahren trifft Musik

Auf Schi und Snowbord haben sich die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Kaindorf beim Musikerschitag am 14. Jänner 2018 gewagt. Auch wenn das Wetter nicht so ganz mitspielte und es den ganzen Tag heftig schneite, machten die fleißigen Sportler trotzdem die über 20 Pistenkilometer am Schigebiet Präbichl unsicher.

 

Fotos vom Schitag finden Sie hier!

Do

04

Jan

2018

Mit Schwung ins neue Jahr

Nach alter Tradition hat die Marktmusikkapelle Kaindorf beim Neujahrspielen das alte Jahr aus- und das neue Jahr mit Schwung einklingen lassen. 4 Gruppen waren 4 Tage lang im gesamten Pfarrgebiet unterwegs, um die musikalischen Grüße zu überbringen.

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg ganz herzlich für die freundliche Aufnahme und die großzügigen Spenden. Diese werden hauptsächlich für die Ausstattung unserer Jungmusiker mit Trachten und Instrumenten verwendet - damit wir auch weiterhin ein tatkräftiger, junger und junggebliebener "Haufen" bleiben!

 

Fotos vom Neujahrspielen finden Sie hier!